> Zurück

4. Rundstreckenrennen in Steinmaur

Marcel Nünlist 01.08.2017

Selektives Rennen – wieder ein Podestplatz!

Das Rennen in Steinmaur ist bekannt fu?r den harten Anstieg auf dem 5.8km langen Rundkurs, der 13mal zu bewältigen war. Das Rennen wurde schnell angegangen und einige Fahrer verloren schon bald den Anschluss zum Feld. Von unserem Team konnten Jan und Carry bis am Schluss gut mithalten. Am Ende gelang Jan sogar den Sprung auf das Podest und wurde sehr guter zweiter.
Alle Ränge im Überblick.

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Rang Jan Nadlinger
14. Rang Carry Ivekovic
22. Rang Manuel Hofer
23. Rang Alex Vogel
28. Rang Jason Nu?nlist
29. Rang Niklas Stelling

Bei den Frauen FB
5. Rang Morena Graf

Bei den Amateuren/Elite
48. Rang Cla Riet Derungs